www.oberbalbach.de Startseite  Druckversion  Sitemap 

Rund ums Dorf


Einwohnerzahl Gesamt: 628

Fläche Gesamt: ca. 800 ha
Ortsetter Wege Gartenland Ackerland Grünland Unland Wald
18 ha 34 ha 9,5 ha 532 ha 27 ha 37 ha 140 ha


Kommunalpolitik

Ortschaftsrat:

Christian-Andreas Strube
Ortsvorsteher
Roßbergstraße 2
97922 Lauda-Königshofen
Tel.: 09343/2925

Rainer Markert
Mergentheimer Straße 3
97922 Lauda-Königshofen

Mike Noorlander
Frühlingstraße 6
97922 Lauda-Königshofen

Anja Knab
Balbachtalstraße 13
97922 Lauda-Königshofen

Walter Neser
Eichholzweg 7
97922 Lauda-Königshofen

sowie Stadtrat
Marco Hess
Rainholzweg 11
97922 Lauda-Königshofen

 

Was für Zuständigkeiten hat der Ortschaftsrat Oberbalbach?

Nach § 15 der Hauptsatzung der Stadt Lauda-Königshofen:
(1) Dem Ortschaftsrat werden im Rahmen der im Haushaltsplan zur Verfügung gestellten Mittel folgende Angelegenheiten, soweit sie die jeweilige Ortschaft betreffen, zur Entscheidung übertragen:
1.1 Ausgestaltung, Unterhaltung und Benutzung von Einrichtungen der Kultur- und Heimatpflege, Schulen, Kindergärten, Sportanlagen, Park- und Grünanlagen, Kinderspielplätze, Ortsstraßen, öffentliche Feld- und Waldwege, der Friedhöfe und Bestattungseinrichtungen, selbstständige Bewirtschaftung der Turnhalle,
1.2 Pflege des Ortbildes und des örtlichen Brauchtums,
1.3 Förderung der örtlichen, kirchlichen, caritativen, kulturellen und sportlichen Vereinigungen,
1.4 Vatertierhaltung.

(2) Der Ortschaftsrat ist zu wichtigen Angelegenheiten der Ortschaft vor der Entscheidung durch die zuständigen Organe zu hören. Der Ortschaftsrat hat ein Vorschlagsrecht in allen die Ortschaft betreffenden Angelegenheiten. Wichtige Angelegenheiten, zu denen der Ortschaftsrat zu hören ist, sind insbesondere:
2.1 Aufstellung des Haushaltsplanes, soweit er die Ortschaft betrifft,
2.2 Aufstellung und Änderung von Bauleitplänen,
2.3 Errichtung, wesentliche Änderung und Aufhebung von öffentlichen Einrichtungen
2.4 Erlass, Aufhebung und Änderung von Satzungen und Verordnungen,
2.5 Benennung von Straßen, Wegen und Plätzen,
2.6 Festsetzung privatrechtlicher Entgelte, 2.7 Jagd- und Fischereiverpachtung

Der örtliche Stadtrat hat im Ortschaftsrat kein Stimmrecht. Er gehört dem Gremium jedoch beratend an und hat auch Rederecht. Er ist zudem zu jeder Sitzung zu laden und anzuhören.


 
CMS von artmedic webdesign