www.oberbalbach.de Startseite  Druckversion  Sitemap 

Kostenfreien WLAN-Internetzugang am Bürgerhaus in Oberbalbach
jetzt nutzen und einloggen unter "free key Lauda-Königshofen"

Kostenloses WLAN jetzt auch in Oberbalbach
Seit Ende Oktober 2018 gibt es auch kostenloses WLAN im Bürgerhaus in Oberbalbach.
Bürgermeister Thomas Maertens, Ortsvorsteher Christian-Andreas Strube und Stadtrat Marco Hess brachten eine Info-Tafel am Gebäude an. Stadtrat und Projektinitiator Marco Hess testete mit seinem Smartphone gleich das "WLAN-Netz", das ab sofort für alle kostenfrei nutzbar ist.

NEU: auf Antrag von Stadtrat Hess ist das Netz verfügbar bis 01.00 Uhr (bisher bis 22.00 Uhr), während dann bis in die Morgenstunden eine Abschaltung über Nacht erfolgt!

Die neuesten Mails abrufen oder einfach kostenlos und unbegrenzt im Internet surfen? In Lauda-Königshofen ist all das problemlos möglich, denn bereits jetzt ist an vielen Plätzen freies WLAN verfügbar.

Die Stadt Lauda-Königshofen gestaltet die Digitalisierung aktiv mit. Während der Breitbandausbau im Stadtgebiet unter Federführung des Landkreises planmäßig vorangeht und Anfang 2019 vollständig abgeschlossen sein wird, wurde Ende Oktober 2018 ein weiterer Meilenstein präsentiert. Ab sofort gibt es an vielen Standorten freies WLAN für alle – unter anderem in unserem Stadtteil Oberbalbach.

Schnell ein Bild auf Facebook posten, auch wenn das Datenvolumen bereits aufgebraucht ist? Die neuesten Mails abrufen oder einfach kostenlos und unbegrenzt im Internet surfen? In Lauda-Königshofen ist all das problemlos möglich, denn bereits jetzt ist an vielen Plätzen freies WLAN verfügbar. Man kann dort also unentgeltlich eine Internetverbindung mit einem Smartphone oder Tablet herstellen – ein Service mit Mehrwert für alle Bürger. Zu den ausgewählten Plätzen, an denen es bereits jetzt „funkt“, zählt zum Beispiel der Bereich rund um das Alte Rathaus und den Marktplatz in Lauda.

Neu dabei ist Oberbalbach: Das dortige Bürgerhaus, das unter anderem den beliebten Jugendtreff beherbergt und zu einer stark frequentierten Anlaufstelle für die gesamte Bürgerschaft zählt, ist ab sofort an das freie WLAN angebunden.

Bürgermeister Thomas Maertens hat die neueste Maßnahme Ende Oktober 2018 gemeinsam mit Stadtbaumeister Tobias Blessing, dem Oberbalbacher Ortsvorsteher Christian-Andreas Strube sowie Stadtrat und Projekt-Initiator Marco Hess vorgestellt.

Das Bild zeigt das Stadtoberhaupt und den Ortsvorsteher beim Montieren einer kleinen Tafel mit der Aufschrift „Hier funkt’s“, die künftig auf den sogenannten WLAN-Hotspot hinweist. „Wir freuen uns, dass nun auch in Oberbalbach das kostenlose WLAN-Netz der Stadt verfügbar ist. Ein großer Dank an die IT für den Ausbau“, lobte Stadtrat Marco Hess abschließend.

Info:
Die Stadtverwaltung plant nun, den Ausbau sukzessive in weiteren Stadtteilen vorzunehmen.
Dabei wird je nach baulicher Gegebenheit entschieden, welche Standorte als Nächstes realisiert werden können.
Die Standorte im Überblick
• Rund ums Rathaus und den Marktplatz (Lauda)
• Bürgertreff Mehrgenerationenhaus (Lauda)
• Freibad und Hallenbad mit Sauna (Lauda)
• Bürgerhaus Oberbalbach
• Altes Rathaus Königshofen

 
CMS von artmedic webdesign